Irland: Studie über die Risiken von Hydraulic Fracturing

In Irland wurden bisher zwei große Gebiete für die Exploration unkonventioneller Gasvorkommen frei gegeben. Noch wurde Hydraulic Fracturing auf dem Festland weder angewendet noch beantragt. Um die Risiken abschätzen zu können, bevor Hydraulic Fracturing eingesetzt würde, hat das zuständige Ministerium für Energie und natürliche Resourcen jetzt eine Studie in Auftrag gegeben.

Ireland’s Minister for Communications, Energy and Natural Resources Pat Rabbitte has asked the Environmental Protection Agency to conduct a study related to the activity. „At present there is currently very little European experience of the process,“ he said. „What is clear is that there is no immediate cause for concern. It is worth noting that the department has not received applications for, nor licensed the use of, hydraulic fracturing in the Irish onshore at this time.“


Unconventional Gas – Claims in Ireland auf einer größeren Karte anzeigen

Quelle:
http://www.bbc.co.uk/news/world-europe-15202704

Keine Kommentare möglich.