BNK Petroleum aktualisiert Pläne für Thüringen und Nordrhein-Westfalen

BNK Petroleum hat in Deutschland Claims für die unkonventionelle Gasförderung in Thüringen, Niedersachen und Nordrhein-Westfalen reserviert.

Die erste Phase, in der Proben gesammelt wurden, sei Ende 2010 abgeschlossen worden, berichtet BNK Petroleum. Jetzt beginnen die Ausschreibungen für die seismischen Untersuchungen. In Nordrhein-Westfalen gibt es auch Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit den benachbarten Claims von ExxonMobil.

BNK Petroleum sucht primär nach Schiefergas, aber sieht auch das Potential für in Kohleflöz- und Sandstein gebundenem Methan.

Sehr interessant sind die veröffentlichten Karten von BNK Petroleum, die auch die Fördergebiete von ExxonMobil und Wintershall zeigen.

Quelle:
http://www.bnkpetroleum.com/index.php?option=com_content&view=article&id=87&Itemid=138

2 Kommentare.

  1. Hi,

    der Link zur Karte funktioniert bei mir leider nicht. Will offenbar nicht laden. Kann es sein, dass die Seite nicht mehr erreichbar ist?
    Ich hoffe mal, du hast ein Backup des Bildes ;)

    Grüße und vielen Dank für die sehr informative Seite!