USA: Buffalo (New York) verbietet Hydraulic Fracturing

Buffalo ist die zweitgrößte Stadt im Staat New York. In der Metropolregion Buffalo-Niagara leben 1,1 Millionen Menschen. Auch hier ist zukünftig, über das Moratorium des Staates New York hinaus, das umstrittene Fracking Verfahren verboten worden.

„The city of Buffalo, New York, banned the natural gas drilling technique of hydraulic fracturing, a largely symbolic vote that demonstrates concern about potential harm to groundwater from mining an abundant energy source“

Das Verbot ist weitgehend symbolisch, aber demonstriert die Besorgnis um mögliche Beeinträchtigungen des Grundwassers.

In Deutschland sind Moratorien oder Verbote nach geltendem Recht nicht möglich.

Quelle:
Buffalo bans hydraulic fracturing.

Keine Kommentare möglich.