Dokumentation „Gasrausch“ in der 3sat mediathek verfügbar

Die 3sat Sendung hitec „Gasrausch“, mit Berichten über die unkonventionelle Gasförderung in den USA,  ist in der 3sat mediathek verfügbar.

Nähere Informationen gibt es im Artikel „Ein hoher Preis für den Lebensstandard“, der auf das Dilemma zwischen „günstigen“ Energiequellen und den damit verbundenen Folgen für Menschen und Umwelt eingeht.

Hier einige Zitate aus dem Bericht:

Stephen Holditch, Petroleum Ingenieur, A&M University:
„Wir brauchen mehr Erdgas.“

John Stolz: Duquesne University, Pittsburgh:
„In Wyoming z.B. haben sie solch eine hohe Dichte an Bohrlöchern, dass die organische Gase in der Luft Smog und damit Ozon produzieren.“

John Stolz: Duquesne University, Pittsburgh:
„Die Idee: Was du nicht siehst, kann dir nicht schaden: Ha, das ist perfekt.“

John Stolz: Duquesne University, Pittsburgh:
„Wir werden hier Bohrlöcher im Schachbrettmuster haben. Wir werden Schwerindustrie haben. Es wird die Landschaft von Pennsylvania komplett verändern.“

Neben zerstörten Landschaften wird zu sehen sein, wie viel des Gases bereits jetzt unkontrolliert austritt und wie das mit toxischen und krebserregenden Chemikalien kontaminierte Wasser „entsorgt“ wird.

Quelle: http://www.3sat.de/page/?source=/hitec/148706/index.html

Keine Kommentare möglich.